Sonntag, 16. Oktober 2016

#frischlackiertchallenge: Herbstblätter

Hallo ihr Lieben,

endlich schaffe ich es mal wieder, einen Blogpost zu tippen. Ich hatte in letzter Zeit einfach wenig Zeit für aufwendigere Naildesigns.

Das heutige Thema der #frischlackierchallenge bietet sich aber an, da ich vor ein paar Tagen auch neue Produkte von nurbesten.de zum Testen erhalten habe :)

So sieht mein Design zum Thema Herbstblätter von der lieben frischlackiert aus :)




Diese Produkte und Lacke habe ich verwendet:



Essie - Little Brown Dress
Essie - Leggy Ledgend
Essie - Good as Gold

Diese Produkte wurden mir von nurbesten.de zum Testen zur Verfügung gestellt:

Silicone Stamping Mat (ID 34556)



Stamper (ID 25560)


Stamping Plate (ID 17926)




Ich bin mit allen Produkten super zufrieden gewesen. Der Stamper hat die Farbe von der Platte einwandfrei aufgenommen und man konnte auch super von hinten auf das Motiv durchsehen - nicht so wie beim letzten durchstichtigen Stamper, den ich mir ausgesucht hatte.


Leggy Legend ist die Base meines Designs. Auf Mittel- und Ringfinger habe ich dann die Blätter mit Good as Gold gestempelt. Anschließend habe ich mit einem feinen Pinsel noch die Blattadern mit Little Brown Dress gezeichten. Und schon war das einfache aber meiner Meinung nach schöne Design fertig. Die Farbkombination gefällt mir wirklich sehr gut.







Vielen Dank für's Vorbeischauen! Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir hier oder auf Instagram einen Kommentar hinterlassen würdet, wie euch das Design gefällt :)

Habt einen schönen Sonntag!

Sabrina


Kommentare:

  1. Was für ein schöner Look - Ich wäre für sowas viel zu ungeduldig :D Früher habe ich mich mit dem Stamping auch mal befasst, wusste aber nicht, dass es dafür auch so eine "Stamping Mat" gibt.. Wofür brauch man die genau? :D :)
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    http://laraasophiie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,

      ich freue mich sehr über deinen Kommentar :-)

      Die Matte benutzt man, wenn man z.B. ein Reverse Stamping machen möchte. Da stempelt man das Motiv anstatt auf den Nagel auf die Matte und kann das Muster dann ausmalen :-) Dann kann man das Ganze von der Matte abziehen und auf dem Nagel platzieren. Ist wirklich super praktisch - auch wenn man die Matte einfach als Unterlage nutzt.

      Liebe Grüße, Sabrina

      Löschen